WSE-Verwaltungsdienst startet nicht

Diskussionen rund um Windows Server 2012 Essentials
Antworten
Zoppo
Foren-Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 5. Feb 2011, 08:55

WSE-Verwaltungsdienst startet nicht

Beitrag von Zoppo » 5. Aug 2017, 11:51

Hallo,

Ich betreibe seit geraumer Zeit WSE 2012 R2, bisher immer ohne Probleme.

Aktuell habe ich mir eine neue Hardware geleistet und WSE komplett neu installiert.
Nachdem zunächst Alles fehlerfrei lief, habe ich Seit ein paar Tagen allerdings das Problem, dass der WseMgmtSvc nicht mehr startet.
Ich habe ihn auf "verzögerten Start" gesetzt aber ohne Erfolg. Die Wiederherstellung bei weiteren Fehlern habe ich auf "Dienst neu starten" gestellt.
Beim Versuch ihn manuell zu starten läuft er kurz, aber auch nur manchmal.
Meistens kommt: Fehler 1067: Der Prozess wurde unerwartet beendet.

Hat jemand das Problem schon gehabt und gelöst, bzw. kann mir jemand sagen, wie ich dem Fehler auf die Spur komme. Mit Logs kenne ich mich nicht so wirklich aus; insbesondere wo finde ich die richtigen?

Vielen Dank für eure Hilfe und Grüße
Ralf
WSE 2012 R2 - MSI B85M-E45, Intel Pentium G3260, 3,3GHz, 4GB RAM, System: Sandisk SSD 120GB, Diverse HDD 11TB
Addins: Drivebender, Lightsout, hmailserver
Router: Fritzbox 7430, Clients: 5 * Windows 7+10
Backup Server: WHS 2011 - Intel Pentium D 2,8Ghz, 2GB RAM, System: WD10EZEX
Addins: Drivebender, Lightsout

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9631
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: WSE-Verwaltungsdienst startet nicht

Beitrag von larry » 7. Aug 2017, 10:00

Hallo Ralf,

wenn ein Dienst beendet wird, findet sich hierzu normalerweise ein Eintrag in der Ereignisanzeige unter "Windows-Protokolle > System".
Daher solltest du den Dienst manuell starten und wenn dieser beendet wird direkt in die Ereignisanzeige wechseln.
Evtl. gibt es auch noch ein Logfile unter dem Ordner "C:\ProgramData\Microsoft\Windows Server\Logs". Hier könntest du die Logfiles nach Änderungszeitpunkt sortieren und schauen, welche Logfiles beim Beenden des Dienstes oder danach verändert wurden.

Gruß
Larry

Zoppo
Foren-Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 5. Feb 2011, 08:55

Re: WSE-Verwaltungsdienst startet nicht

Beitrag von Zoppo » 10. Aug 2017, 18:43

Hallo,

Vielen Dank für deine Hilfe, Larry. Ich konnte dadurch dem Problem auf die Spur kommen.
Nach kompletter Neuinstallation trat das Phänomen nämlich erneut auf.

Vielleicht ist das ja mal für Andere auch interessant.
Die Fehlerursache war mein SATA-Controller (Delock 89384):
Wenn ich die Festplatte für die Serversicherung an den Controller gehängt habe erzeugte das einen Fehler bei "wbengine.exe" (die ist wohl für das Backup zuständig?!).
Im Endefekt führte das dazu, dass der Verwaltungsdienst mit Fehler abbrach.

Ich habe jetzt die Sicherungsplatte am Mainboard angeklemmt - Reboot, und siehe da, Alles funktioniert wieder wie es soll.

Viele Grüße und nochmal Danke
Ralf
WSE 2012 R2 - MSI B85M-E45, Intel Pentium G3260, 3,3GHz, 4GB RAM, System: Sandisk SSD 120GB, Diverse HDD 11TB
Addins: Drivebender, Lightsout, hmailserver
Router: Fritzbox 7430, Clients: 5 * Windows 7+10
Backup Server: WHS 2011 - Intel Pentium D 2,8Ghz, 2GB RAM, System: WD10EZEX
Addins: Drivebender, Lightsout

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast