Immer wieder Passwort u. Benutzername eingeben

Hier bekommen neue Server-Administratoren ihre Fragen rund um den Einstieg mit Windows-Home-Server beantwortet.

Immer wieder Passwort u. Benutzername eingeben

Beitragvon morris89 » 30. Jun 2011, 20:10

Hi!

Mein Homeserver fährt durch Lights-Out in den Ruhezsutand.
Sobald der Rechner wieder hochfährt fährt auch der Server wieder hoch.

Trotzdem werden die Netzlaufwerke dann ja nicht schnell genug verbunden und ich muss dann imemr das Passwort und den Benutzernamen vom jeweiligen benutzer auf dem Server eingeben.

Kann ich das fest auf dem jeweiligen PC im jeweiligen Nutzer verankern?
Oder kann ich z.B. auch eifnach den Benutzernamen des Windows-Nutzers und dem sein Passwort gleich machen wie das auf dem Server und dann meldet er sich immer autoamtisch an?


Ich will nicht andauernd die Nutzerdaten eingeben...

Gruß
Morris
morris89
Foren-Mitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: 17. Feb 2011, 15:06

Re: Immer wieder Passwort u. Benutzername eingeben

Beitragvon larry » 30. Jun 2011, 21:21

Sobald die Lokalen Anmeldedaten (Benutzername+Passwort) auch auf dem WHS im Dashboard angelegt wurden, kommt keine Anmeldung mehr.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit
Benutzeravatar
larry
Moderator
 
Beiträge: 8380
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Immer wieder Passwort u. Benutzername eingeben

Beitragvon morris89 » 1. Jul 2011, 13:28

Muss ich dazu ein passwort für die nutzer erstellen?
morris89
Foren-Mitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: 17. Feb 2011, 15:06

Re: Immer wieder Passwort u. Benutzername eingeben

Beitragvon larry » 1. Jul 2011, 13:34

Ja, man kann aber auch zusätzlich die automatische Anmeldung am Client aktivieren. Dann bekommen die User vom Kennwort gar nichts mit.
Einfach nach der Kennwortvergabe im Ausführendialog 'control userpasswords2' eingeben.
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit
Benutzeravatar
larry
Moderator
 
Beiträge: 8380
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Immer wieder Passwort u. Benutzername eingeben

Beitragvon Airman81 » 12. Jan 2012, 19:19

Hallo zusammen,

ich hab schon Probleme beim normalen Anmelden. Ich schaffe es einfach nicht das ich über den Windows Explorer auf meinen Server zugreifen kann ohne Passwort eingabe !?
Ich habe Drei PC's, zwei Laptop's und ein Desktop PC somit also auch drei User.
Auf einem Laptop ist Windows 7 auf dem anderen Laptop ist Windows XP und auf dem Desktop befindet sich ebenfalls Windows 7.
Wie kann ich nun meinen Server der mit WHS2011 ausgestattet ist, richtig einstellen damit ich ohne passwort drauf zu greifen kann !?


Windows 7 Einstellungen:

Computername: Beispiel
Vollständiger Computername: Beispiel-PC

Kontoname: Beispiel-Konto
Passwort: Beispiel-Passwort



Wie muss nun das Eingabefeld für den Server sein !? (WHS2011)

Vorname:

Nachname:

Benutzerkontoname:

Kennwort:

Kennwort bestätigen:



Schonmal besten Dank vorab.
Airman81
Airman81
Foren-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 12. Jan 2012, 13:08

Re: Immer wieder Passwort u. Benutzername eingeben

Beitragvon locke703 » 12. Jan 2012, 20:18

Hi,
Du mußt den Benutzernamen und dessen Kennwort eintragen
->Benutzerkontoname: Beispiel-Konto
->Kennwort: Beispiel-Passwort
->Kennwort bestätigen: Beispiel-Passwort
andere Angaben müssen nicht zwingend übereinstimmen - dienen eher der Erkennung im Dashboard

die Zugriffsberechtigungen noch auf mindestens "Lesen" ändern

Gruß Armin
WHS: AMD-785 / Phenom II X3 720 / 8Gb-Ram / 2Tb SSHD-Seagate + 2Tb + 1Tb Samsung / WHS2011
Idle= 63W (mit Energy-Check-3000)
Clienten: 3xPC+2xLaptop+MR303 // Client-BS XP/Vista/Win7/Win8

Backupmaschine: FSC-E5915 (C2D-6700) mit WHS-2011
Benutzeravatar
locke703
WHS-Experte
 
Beiträge: 1691
Registriert: 18. Aug 2007, 21:08
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Immer wieder Passwort u. Benutzername eingeben

Beitragvon Airman81 » 13. Jan 2012, 09:27

Hallo,

ich werde es heute nochmals testen.
Aber ich bin mir ziemlich sicher das ich das schon so eingegeben habe, und es trotzdem nicht funktioniert !
Bei Vorname und Name kann ich nicht nichts rein schreiben, also ist es völlig egal was da drin steht !?

Gibt es sonst noch eine Einstellung die getätigt werden muss !?

MFG
Airman81
Airman81
Foren-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 12. Jan 2012, 13:08

Re: Immer wieder Passwort u. Benutzername eingeben

Beitragvon OlafE » 13. Jan 2012, 13:35

Moin,
wenn Uhrzeit, Datum oder Zeitzone zwischen Server und Client auseinandergedriftet sind, kommt es auch zu Anmelde- und Zugriffsproblemen.

Sind denn die Benutzerkonten mit identischen Kennwörtern auf dem Server existent?
Wenn nicht, müsstest Du sie entweder im Dashboard anlegen oder ein auf dem Server existierendes Konto verwenden und ggf. mittels Servername\Benutzername ansprechen.

Einige Home-Versionen von Windows (bei XP war es auf jeden Fall so) speichern Kennwörter für den Zugriff auf Netzwerkressourcen nicht.

Viele Grüße
Olaf
Benutzeravatar
OlafE
Moderator
 
Beiträge: 2016
Registriert: 14. Nov 2007, 23:57

Re: Immer wieder Passwort u. Benutzername eingeben

Beitragvon Airman81 » 13. Jan 2012, 18:31

Hallo,

- ich hab nun die Zeit übers Internet syncronisiert.

- Die Konten haben das selbe Passwort.

Werde mal nen neustart machen und dann schauen obs geht !?
Mehr weiss ich leider auch nimmer !
Airman81
Foren-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 12. Jan 2012, 13:08

Re: Immer wieder Passwort u. Benutzername eingeben

Beitragvon Airman81 » 13. Jan 2012, 19:12

es geht leider trotzdem nicht.

beim doppelklick auf den server will er eine eingabe vom benutzername und passwort.
Darunter steht eine Domäne! was sollte da stehen ?

Ist es völlig egal wie der Computername und der vollständige computername heißt !?
bei mir heissen die beide gleich !!!

--------------------
kann das was mit Sonderzeichen zu tun haben !?
Eventuell nem Unterstrich ? Oder nem Minus ?
--------------------
hab nun alle Sonderzeichen entfernt und es geht trotzdem nicht. :twisted:
----------------
Airman81
Foren-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 12. Jan 2012, 13:08

Re: Immer wieder Passwort u. Benutzername eingeben

Beitragvon Airman81 » 15. Jan 2012, 18:32

Ok, habe es mit Hilfe eines Kumpels hinbekommen.

Das Windows 7 hat meinen Account Namen anders angenommen. Warum auch immer !?

mit hilfe von start ->cmd-> set
kann man erkennen wie der Kontoname im PC wirklich ist.

Dann eben den User umbenannt und danach ging es sofort !
Airman81
Foren-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 12. Jan 2012, 13:08


Zurück zu WHS 2011 - Einsteiger



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste