Tool: Auflisten der Tombstones

Hier können Anleitungen für die verschiedensten Themengebiete gepostet werden.
Antworten
Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20523
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Tool: Auflisten der Tombstones

Beitrag von Nobby1805 » 21. Aug 2012, 21:46

So, hier nun das neue Tool zum Auflisten aller Tombstones mit jeweiligen Verweis auf die "echte" Datei und ggf. das Duplikat

z.Zt. in der Version 0.3.4653
WHSListTombstones.zip
(25.45 KiB) 922-mal heruntergeladen
Als Ergebnis wird eine CSV-Datei für die Auswertung in Excel erzeugt
Zuletzt geändert von Nobby1805 am 27. Sep 2012, 18:08, insgesamt 4-mal geändert.
Grund: Update auf 0.3.4653 ... Änderungen siehe unten
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
6 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1703
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1703
1 Acer Aspire M3641, Win 10 Pro 1607
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1703


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20523
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Tool: Auflisten der Tombstones

Beitrag von Nobby1805 » 22. Aug 2012, 08:14

Update auf 0.1.1.0 ... Fehlermeldung und Retry wenn LogFile nicht angelegt werden kann

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20523
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Tool: Auflisten der Tombstones

Beitrag von Nobby1805 » 7. Sep 2012, 18:15

Update auf 0.2.4633 ... Fehlermeldung wenn der interne RefToBase-Pointer in der $MFT auf einen nicht vorhandenen Base-Record zeigt, das ist dann ein Fehler im Filesystem der mit CHKDSK behoben werden muss

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20523
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Tool: Auflisten der Tombstones

Beitrag von Nobby1805 » 10. Sep 2012, 13:45

Update auf 0.2.4635 ... nachdem die Fehlermeldung aus dem letzten Update eingebaut war trat dieser Fehler allerdings nicht mehr auf sondern ein weiterer interner $MFT-Pointer zeigt anscheinend auf ein falsches Ziel und es tritt ein anderer Fehler auf :( ... die neue Version prüft jetzt auch auf diese Inkonsistenz

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20523
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Tool: Auflisten der Tombstones

Beitrag von Nobby1805 » 27. Sep 2012, 18:06

Update auf 0.3.4653 ...

Die internen Grenzen wurden auf 4 Mio erhöht
Eine klarere Fehlermeldung wenn diese überschritten werden
Mit einer CheckBox kann die Verschleierung der Dateinamen im CSV-File erreicht werden, die Pfadnamen werden z.Zt. noch nicht verschleiert weil diese für einige interne Auswertungen im Klartext benötigt werden (das erfordert eine größere Umstrukturierung)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast