Funktion Aufwecken mehrerer Computer

Bitte posted hier eure Ideen, damit unsere Entwickler sehen was die Community wünscht.
Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9550
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Funktion Aufwecken mehrerer Computer

Beitragvon larry » 26. Dez 2016, 22:56

Habe dies bei mir eingerichtet und es funktioniert auch Prima.

Bei ersten Versuch hatte ich aber einen fehlerhafte Json Datei erzeugt. Dies hatte zur folge, dass der LO-Dienst sich beendet hat.

Auszug aus Ereignisprotokoll:
Anwendung: LightsOut2.Client.Service.exe
Frameworkversion: v4.0.30319
Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet.
Ausnahmeinformationen: Newtonsoft.Json.JsonReaderException
bei Newtonsoft.Json.JsonTextReader.ParseProperty()
...


Beim Import von Dateien, welche von Benutzern verändert werden können, könnte ein Importfehler abgefangen werden und innerhalb von LO als Fehler angezeigt werden.
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 8796
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Funktion Aufwecken mehrerer Computer

Beitragvon Martin » 27. Dez 2016, 12:01

Danke, hab ich auf die Liste gesetzt.
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out


Zurück zu „Anregungen/Weiterentwicklung Lights-Out“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron