Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Hier kann gesichert und wiederhergestellt werden.
Diplodocus72
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 20. Okt 2016, 14:45

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Diplodocus72 » 20. Okt 2016, 14:59

Hallo Nobby,
dreimal darfste raten! Habe das selbe Problem!
Vor 4 Jahren umgezogen, seither die Server-CDs nicht mehr gebraucht und jetzt nicht gefunden. So ein Käse...
Wäre echt nett, wenn Du auch mir helfen könntest. Habe nämlich 6 TB verbaut und jetzt keinen Zugriff mehr...
LG

p.s.
Noch am Rande: Wird bei Euch auch der ACER-Server im Sommer immer so heiß? Getraue mich nicht, den HomeServer im Sommer durchgängig laufen zu lassen!
Die Festplatten sind da echt immer am Maximum mit der Temp.
Sinn und Zweck eines Servers damit leider verfehlt.
Wie seht Ihr das?

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20387
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Nobby1805 » 20. Okt 2016, 16:21

du hast eine PN
Diplodocus72 hat geschrieben:Noch am Rande: Wird bei Euch auch der ACER-Server im Sommer immer so heiß? Getraue mich nicht, den HomeServer im Sommer durchgängig laufen zu lassen!
Die Festplatten sind da echt immer am Maximum mit der Temp.
Sinn und Zweck eines Servers damit leider verfehlt.
Wie seht Ihr das?
JA ... er wird recht heiß ... und bei mir steht er im besonders warmen Dachgeschoss in einem Raum mit Süd-Dachfenster ... trotzdem sind die Platten vom Maximum noch einiges entfernt

Du solltest mindestens 1x pro Jahr den Würfel öffnen und allen Staub entfernen und dann hat es sich als hilfreich erwiesen, den Gehäuselüfter umzudrehen ... dass er nicht rausbläst sondern die kalte (kältere) Luft in das Gehäuse saugt (dazu gibt es auch einige Threads hier im Forum) ist schnell gemacht, dauert ein paar Minuten und hilft enorm

friesenkind
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 7. Dez 2016, 12:01

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von friesenkind » 7. Dez 2016, 12:06

Hallo liebe Gemeinde,
ich musste nach einem Defekt meines Acer H340 das Gerät neu aufsetzen und musste mit Schrecken feststellen, dass nach dem letzten Umzug die CDs verlorengegangen sind.
Daher würde ich mich auch sehr über eine PN freuen.
LG

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20387
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Nobby1805 » 7. Dez 2016, 12:40

du darfst dich freuen ;)

friesenkind
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 7. Dez 2016, 12:01

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von friesenkind » 7. Dez 2016, 13:39

Ich bin begeistert, wie schnell einem hier geholfen wird. Vielen, vielen Dank.

Terror87
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 27. Dez 2016, 16:07

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Terror87 » 27. Dez 2016, 16:10

habe leider auch keine recovery-cd's mehr, würd mich freuen wenn mir noch geholfen werden kann

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20387
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Nobby1805 » 27. Dez 2016, 21:19

Du hast eine PN

Fabian
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 30. Dez 2009, 18:22

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Fabian » 5. Jan 2017, 13:33

Ein frohes neues liebe Gemeinde.

Ich bin doch immer wieder hoch erfreut wie viele Menschen noch den WHS v.1 betreiben. Inzwischen hab ich zwar ein QNAP NAS für Remotezeugs im Betrieb will mich aber nicht vom WHS für zuhause trennen. Nun habe ich dasselbe PRoblem wie meine 5000 Vorredner ;-) Mir fehlt die Wederherstellungs CD für den Client Computer. Kann mir jemand weiter helfen? Alle links die ich googeln konnte laufen ins leere. Und auch irgendwie ein ISO-File kann ich auf dem WHS nicht finden. Gibt es eigentlich inzwischen die Möglichkeit das ganze über USBStick statt CD zu erledigen.

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20387
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Nobby1805 » 5. Jan 2017, 17:04

Du hat eine PN

Fabian
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 30. Dez 2009, 18:22

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Fabian » 5. Jan 2017, 17:46

Super das ging schnell! Vielen Dank!!!! :-)

andi0507
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 10. Jan 2017, 14:53

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von andi0507 » 10. Jan 2017, 15:01

Habe auch das Problem Ohne CD gekauft, Bitte Hilft mir doch per PN =) Danke schon mal!

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20387
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Nobby1805 » 10. Jan 2017, 16:14

Du hast eine PN

tomH340
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 12. Jan 2017, 15:44

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von tomH340 » 12. Jan 2017, 15:47

Guten Tag,

ja wie soll ich es sagen ich suche die Recover CD vom H340 ich finde meine nicht mehr. Und wenn ich die SNID eingebe kommt auf der ACER Seite immer nur kein Geräte gefunden. Kann mir jemand helfen ich währe Euch sehr dankbar.

mit besten Grüßen

TomH340

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20387
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Nobby1805 » 12. Jan 2017, 18:31

Du hast eine PN

tomH340
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 12. Jan 2017, 15:44

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von tomH340 » 14. Jan 2017, 09:56

Nobby1805 ich danke Dir für Deinen schnelle Lösung. Ich hoffe ich bekomme das Teil wieder zum laufen, dank Dir bin ich aber einen Schritt weiter in die richtige Richtung! Danke Nochmals grüße tomH340

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast