Sicherung bleibt bei 68% hängen

Hier kann gesichert und wiederhergestellt werden.
Antworten
TommyLeee666
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 20. Mai 2017, 13:23

Sicherung bleibt bei 68% hängen

Beitrag von TommyLeee666 » 14. Sep 2017, 10:38

Hallo,
wenn ich versuchen meinen Computer zu sichern, geht es bis 67% sehr schnell und danach tut sich innerhalb von 8 Std. gar nix mehr. Meist geht er noch auf die 68%. Das wars?

Hat hier jemand einen Lösungsansatz?

Vielen Dank
Tom

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20476
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Sicherung bleibt bei 68% hängen

Beitrag von Nobby1805 » 14. Sep 2017, 16:17

Dazu musst du erst einmal ein paar mehr Informationen liefern ...
Wie viele Platten / Partitionen hat der Client bzw. sollen gesichert werden?
Wie groß sind diese jeweils?
Welches Windows Version läuft auf dem Client?
Ist das die erste Sicherung dieses Client? Wie ist er mit dem WHS verbunden? LAN? WLAN?

oder poste den Logfile der Sicherung, z.B. bei Windows 10 findest du ihn auf C:\ProgramData\Microsoft\Windows Home Server\logs und er heißt BackupEngine....
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
6 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1703
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1703
1 Acer Aspire M3641, Win 10 Pro 1607
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1703


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste