60 Watt im Leerlauf

Alles rund um den Energieverbrauch des Windows Home Servers und der Hardware
Antworten
ahaeuser
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 18. Okt 2016, 19:40

60 Watt im Leerlauf

Beitrag von ahaeuser » 23. Apr 2017, 14:09

Hallo,
mein Server verbraucht im Leerlauf durchgehend 59 Watt. Kann ich mein System noch optimieren? Stromverbrauch gemessen mit APC Bachup UPS Pro 600.
CPU: Intel® Core™ i3
Speicher: 32GB Skill DDR-3 1333MhZ
TV Karte: TV-Karte Terratvalue
SSD: 1X 1TB Samsung EVO 850 [System, Seafile, E-Mail Archiv]
HDD: 5X 8TB Seagate Archive HDD ST8000AS0002 [Daten]
Motherboard: Asrock Z87 Extreme 6
Netzteil: Corsair CP-9020048-EU CX Serie CX600 ATX/EPS 80 PLUS Bronze 600Watt
OS: Windows Server Essentials 2016
AddIn: Lights-Out 2
Software: Argus Monitor, Kerio Connect 8, Twonky Server 8, Seafile, StableBit-DrivePool, Subsonic

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9616
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: 60 Watt im Leerlauf

Beitrag von larry » 23. Apr 2017, 14:51

Ich vermute mal, dass bei den 59 Watt auch die 5 laufenden Seagate Platten enthalten sind. Diese sollten dann schon für die hälfte des Verbrauchs verantworlich sein. Hier könntest du mal die Einstellungen prüfen, ob sich diese abschalten, sobald diese nicht benötigt werden. Je nach Konfiguration der Festplatten kann es aber sein, dass der Zugriff auf eine Platte bereits alle Platten aufweckt.

30 Watt ohne Festplatten sollten für das System in Ordnung sein.

Gruß
Larry

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast