Netzwerkgeschwindigkeit optimieren

Fragen zum Bereich Netzwerk
Antworten
doubleyou
Foren-Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 7. Jun 2009, 16:43
Wohnort: München

Netzwerkgeschwindigkeit optimieren

Beitrag von doubleyou » 14. Mai 2017, 14:14

Hallo Beisammen,
die Geschwindigkeit der Datensicherung ist m.E. optimierungsbedürftig. Ich habe die hier im Forum diskutierten Verbsesserungmaßnahmen probiert:
Umstellung des Knotentyp von Broadcast auf Hybrid
NodeType.JPG
NodeType.JPG (114.02 KiB) 981 mal betrachtet
- wird allerdings als Knotentyp "Unbekannt" angezeigt - keine Verbesserung
vorher:
test.txt
(994 Bytes) 11-mal heruntergeladen
nachher:
test2.txt
(994 Bytes) 9-mal heruntergeladen
Geschwindigkeit.JPG
Geschwindigkeit.JPG (123.78 KiB) 981 mal betrachtet
Auch die CPU-Auslastung hält sich in Grenzen, alle Smart-Werte ok.
Auslastung.JPG
Auslastung.JPG (135.47 KiB) 981 mal betrachtet
Wo liegt der Hase im Pfeffer? Für hilfreiche Hinweise wäre ich sehr dankbar!
Acer H340 mit 2 x WD Blue WD20EZRZ 2 TB; 1 x WDC WD20 (2TB), 1 x WD20EZRX Green 2TB
Windows Home Server Konsole: 6.0.2423.0
Windows Home Server Sichern und Wiederherstellen: 6.0.2423.0
Windows Home Server Laufwerkextender: 6.0.2423.0
Windows Home Server Remotezugriff: 6.0.3436.0
Windows Home Server Speicher-Manager: 6.0.3039.0

1 Client W7 Prof. 64, 1 Client Win 8.1Prof 64, 1 Surface Pro Win 10; Fritzbox 7390,2 x HP Procurve Swich für den Stern und auf den Stockwerken

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20476
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Netzwerkgeschwindigkeit optimieren

Beitrag von Nobby1805 » 15. Mai 2017, 13:03

Jede Kette ist so stark wie ihr schwächstes Glied ... und du hast irgendwo einen 100 MBit/s Engpass ... da der WHS auf GBit steht ... entweder der Client mit dem du testest ... oder: welche Netzwerkkomponenten sind denn dazwischen? Ist das Kabel GBit-fähig?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
6 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1703
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1703
1 Acer Aspire M3641, Win 10 Pro 1607
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1703


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

doubleyou
Foren-Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 7. Jun 2009, 16:43
Wohnort: München

Re: Netzwerkgeschwindigkeit optimieren

Beitrag von doubleyou » 28. Mai 2017, 14:09

Habe jetzt mal alle Kabel ausgetauscht - und siehe da:
Kabelwechsel.JPG
Kabelwechsel.JPG (69.67 KiB) 856 mal betrachtet
Das scheint ja schon nach einer Verbesserung auszusehen.
Geht es noch besser - oder ist das schon das Optimum? Denn im Taskmanager schaut das imer noch lau aus (hier währrend einer Datensicherung auf den WHS):
NW-Leistung.JPG
NW-Leistung.JPG (64.05 KiB) 851 mal betrachtet
AuslastungNeu.JPG
AuslastungNeu.JPG (72.15 KiB) 851 mal betrachtet

Nobby, besten Dank!
Acer H340 mit 2 x WD Blue WD20EZRZ 2 TB; 1 x WDC WD20 (2TB), 1 x WD20EZRX Green 2TB
Windows Home Server Konsole: 6.0.2423.0
Windows Home Server Sichern und Wiederherstellen: 6.0.2423.0
Windows Home Server Laufwerkextender: 6.0.2423.0
Windows Home Server Remotezugriff: 6.0.3436.0
Windows Home Server Speicher-Manager: 6.0.3039.0

1 Client W7 Prof. 64, 1 Client Win 8.1Prof 64, 1 Surface Pro Win 10; Fritzbox 7390,2 x HP Procurve Swich für den Stern und auf den Stockwerken

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9643
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Netzwerkgeschwindigkeit optimieren

Beitrag von larry » 28. Mai 2017, 17:05

Eher nicht. Vorher hattest du ca. 11 MB/s (entspricht ca. 11.000 Kb/s).

Gruß
Larry

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20476
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Netzwerkgeschwindigkeit optimieren

Beitrag von Nobby1805 » 28. Mai 2017, 18:02

Tja, da hast du, wie Larry schon bemerkte, wohl falsch geschaut bzw. interpretiert ;)

Woher kommt denn die hohe Last?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
6 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1703
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1703
1 Acer Aspire M3641, Win 10 Pro 1607
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1703


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast